Egon Bahr zur Frage "Was bleibt?" - "Den Mut zu haben, das Undenkbare zu denken und auch danach zu handeln, ist das, was bleibt."